Bläserklasse

Das vielversprechende Projekt an der Oberschule Dörpen

Im Musikunterricht tatsächlich gemeinsam musizieren – das ist das Ziel des Projektes Bläserklasse, welches sich an der Oberschule Dörpen etabliert hat. In allen Jahrgängen mit insgesamt 85 Instrumenten, die im Einsatz sind, wird hier musiziert. Mit Freude kommen die Schüler(innen) der Bläserklasse zum Musikunterricht. In Zusammenarbeit erteilen hier die Lehrer(innen) Frau Schonebeck, Frau Flint, Frau Bröcker, Herr Dünhöft und Frau Dommel den Bläserklassenunterricht. Dazu gehört der Instrumentalunterricht, die Orchesterprobe und die Musiktheorie.

Die Schülerinnen und Schüler melden sich zu Beginn der 5. Klasse zunächst für zwei Jahre an. Alle angemeldeten Schüler(innen) bilden eine Klassengemeinschaft, die das Privileg besitzt, vier Stunden Musikunterricht pro Woche zu bekommen. Zusätzlich zum Erlernen eines Blasinstrumentes und zum Spielen in kleinen Gruppen bzw. im Orchester werden alle weiteren relevanten Bereiche des Musikunterrichts, wie Musiktheorie, das Wahrnehmen und Gestalten sowie die kulturhistorische Dimension der Musik mit eingebunden.

Alle Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse lernen ein nach ihren speziellen Wünschen und Fähigkeiten entsprechend zugewiesenes Instrument. Mit hochwertigen Instrumenten sammeln sie ihre ersten Erfahrungen in einer starken musikalischen Klassengemeinschaft.

 

Die aktuellsten Beiträge

Orchesteraustausch Dörpen – Lingen

Ende April nahmen unsere Bläserklassenschüler des Jahrgangs 6 zum ersten Mal an einem Orchesteraustausch teil. Zunächst besuchten die Dörpener Schülerinnen und Schüler die Marienschule in Lingen. In der ersten Maiwoche folgte dann der Gegenbesuch der Lingener Schülerinnen und Schüler, ebenfalls Mehr Lesen …

0 Kommentare

Einladung zum Sommerkonzert

0 Kommentare

Im Einsatz für Musik und Natur

Oberschüler aus Dörpen nominiert als „Kleine Alltagshelden“ / Zwei Projekte   Im Sommer 2018 gewannen die Bläserklassenschüler der Oberschule (OBS) Dörpen den Wettbewerb der Schülermanager für ein Klassikkonzert. Im Herbst pflanzten Schüler der OBS beim Umwelttag 2000 Bäume. Für diese Mehr Lesen …

1 Kommentar

Adventskonzert der Bläserklassen

0 Kommentare

OBS Dörpen gewinnt Musikmanager-Wettbewerb

Papenburg. „Wahnsinn, Wahnsinn“, murmelnd verließen die Zuschauer das Konzert „Gemeinsam im Sturm“ in der Stadthalle Forum Alte Werft in Papenburg. Aufgetreten waren das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen und das „Signum Saxophone Quartet“ unter Leitung des Dirigenten Johannes Klumpp. Den Wettbewerb Mehr Lesen …

0 Kommentare

Aus Liebe zur Musik

Dörpener Schüler finden es „cool, ein eigenes Konzert zu gestalten“ „Ich finde es cool, ein eigenes Konzert oder Event zu gestalten und zu entwerfen“, sagt Maria Krull. Die 15-Jährige ist eine der sechs Schülermanager zwischen 13 und 16 Jahren, die Mehr Lesen …

0 Kommentare