MinT

MinT – Mädchen in Technik

Technikunterricht im AG-Bereich ab Klasse 7.

Der Unterricht ist nur für Mädchen, um Technik auszuprobieren. Es gibt keine Noten. Das MinT-Projekt wird durch den Wirtschafsverband und der Bundesagentur für Arbeit gefördert. Die OBS Dörpen kooperiert dabei mit der BBS Papenburg und der OBS Sögel.

Es werden technische Projekte im Unterricht realisiert. Außerdem werden gemeinsame Fahrten zu Unternehmen (z.B. Krone Fahrzeugwerke, Nordland Papier, BBS Papenburg,…) unternommen. Die Schülerinnen bekommen „MinT-Arbeitskleidung“ gestellt. Durch die Förderung ist dieses AG-Angebot für die Schülerinnen kostenlos.

Alle zwei Jahre findet das „MinT-Camp“ zusammen mit der OBS Sögel statt. Hierbei machen die Schülerinnen gemeinsame Aktivitäten. Außerdem präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr und das THW. Ab Jahrgang 9 entfällt der wöchentliche AG-Unterricht und das Angebot konzentriert sich auf Betriebsbesichtigungen und verschiedenen Unternehmungen (z.B. Ideen-Expo in Hannover).

Ziel des MinT-Projektes ist es, den Mädchen einen Einblick in technische Berufe zu ermöglichen, sie für Technik zu begeistern und ihnen die verschiedene Bereiche von Technik zu präsentieren.