35 Unternehmen stellen Berufe in Dörpen vor

35 Unternehmen stellen Berufe in Dörpen vor

 

Auf der Ausbildungsbörse an der Oberschule in Dörpen haben 35 Unternehmen aus Dörpen und Umgebung den Schülern der Klassen acht bis zehn insgesamt 50 Ausbildungsberufe vorgestellt. Die Veranstaltung fand bereits zum siebten Mal statt.

Von der Bankkauffrau über den Einzelhandelskaufmann bis hin zum Milchtechnologen und Ofenbauer haben die Unternehmen aus Dörpen und Umgebung den rund 300 Schülern die unterschiedlichsten Berufsoptionen aufgezeigt. Firmenchefs und Ausbildungsleiter standen persönlich bereit, um Fragen zu beantworten. Damit sich Jugendliche aber auch aus erster Hand über den Ausbildungsalltag informieren konnten, waren zudem etliche Auszubildende der Unternehmen vertreten.

Bewährtes Konzept

„Das Konzept hat sich absolut bewährt und mittlerweile auch etabliert“, berichtete Peter Schade, Leiter der Oberschule Dörpen. „Viele Firmen, die auf der Ausbildungsbörse schon einmal vertreten waren, sind in den Folgejahren auch wieder dabei.“ Mit dem Forum möchte die Schule nach Worten des Leiters Anknüpfungspunkte von der Schule zur anschließenden Ausbildung schaffen.

Organisiert wurde die Veranstaltung, wie auch in den Jahren zuvor, von der Oberschule in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde. „Wir haben natürlich auch ein Interesse daran, dass die Schüler einen guten Ausbildungsplatz finden“, sagte Andreas Hövelmann, Schulamtsleiter der Samtgemeinde Dörpen. „Außerdem möchten wir natürlich auch die Wirtschaft in der Region unterstützen.“ Die Oberschule ist Hövelmann zufolge in diesem Bereich eine der führenden Schulen in der Region.

Neue Kollegen für die Zukunft finden

„Unser Ziel ist es neue Kollegen für die Zukunft zu finden“, erklärte Marianne Kleyböcker, Heilerziehungspflegerin der Caritas-Werksätten nördliches Emsland. „Und hier können wir den Schülern einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und die Ausbildung geben.“ Neben zahlreichen Info-Bannern und Plakaten haben einige Unternehmen zudem ein paar Arbeitsmaterialien mitgebracht, um den Jugendlichen die Arbeit zu veranschaulichen. „Wir möchten einfach mal zeigen mit welchen Gerätschaften, aber auch mit welchem Personenkreis wir so arbeiten“, erklärte Kleyböcker.

Bei der Veranstaltung ging es jedoch nicht nur um das Kennenlernen der zahlreichen Ausbildungsberufe. Den Schülern sollte es zudem eine Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz sein.

(Aus der Ems-Zeitung vom 5.11.2018)

Ausbildungsbörse 2018

In der Oberschule Dörpen findet am Samstag, 3. November, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr eine öffentliche Ausbildungsbörse für Schüler der Klassen 8 bis 10 sowie deren Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigten statt.
Die Oberschule stellt an diesem Tag in Kooperation mit der Samtgemeinde Dörpen das Ausbildungsangebot der Betriebe aus der Samtgemeinde und den Nachbargemeinden vor. Mehr als 30 Betriebe, Behörden und Einrichtungen informieren sowohl die Schüler als auch deren Eltern über betriebliche und schulische Ausbildungsmöglichkeiten. Unter den Ausstellern sind auch Kooperationspartner, die schon viele Jahre mit der Oberschule Dörpen zusammenarbeiten, um den Schülern bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz passende Hilfestellungen zu geben.

Dörpener Oberschüler im NDR-Funkhaus

Im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage nehmen unsere Bläserklassenschüler seit dem Sommer am Kulturprojekt „Tonali“ teil. Ziel dieses Projektes ist es, insbesondere junge Menschen für klassische Musik und damit verbundene Konzertereignisse zu begeistern.
In diesem Jahr hat die Oberschule Dörpen die meisten Karten für das Wettbewerb-Finale in der Papenburger Stadthalle verkauft und somit den Sitzplatzwettbewerb aller teilnehmenden Schulen gewonnen (Ems-Zeitung vom 25.9.2018). Als Preis erhielten unsere Schüler eine Reise nach Hannover, wo sie im NDR-Funkhaus ein Konzert mit dem Schauspieler Charly Hübner und dem Ensemble Resonanz besuchen durften.

Kontakt

Schulzentrum Dörpen
Oberschule – Ganztagsschule

Schulstr. 14
26892 Dörpen

Tel: 0 49 63 – 9 17 60
schulzentrum.doerpen@t-online.de
http://www.schuledoerpen.de

Anstehende Veranstaltungen

  1. “Vorlesewoche” für die Klassen 6

    Dezember 10 - Dezember 14
  2. Glaubenswoche Jahrgang 9/10

    Dezember 17 - Dezember 21
  3. White Horse Theatre

    Dezember 18
  4. Atempause im Advent

    Dezember 19 @ 8:00 - 8:30
  5. Volleyball-Turnier

    Dezember 21