EWE-Schulmobil zu Besuch an der Oberschule Dörpen

Kurz vor den Osterferien, nach denen dann die anstrengende Zeit der Abschlussprüfungen beginnt, hatten die meisten unserer Abschlussschüler noch einmal eine gute Ablenkung vom Schulalltag.
Unter dem Motto ‘Entdecke dein Technikherz’ erlebten die Schüler die spannende Welt der Energie und Technik, aktuelle Themen wie Energieerzeugung, Energiesparen und regenerative Energien standen dabei auf dem Stundenplan.
Eine Woche lang waren Herr Rademacher und Herr Warnken mit dem EWE-Schulmobil und zwei mobilen Werkstätten, die in den Musikräumen aufgebaut wurden bei uns zu Besuch und haben mit allen Schülern des 10. Jahrgangs einen Solar-Buggy gebaut.
Die Schüler durften Lochstreifen ablängen, verrunden, bohren und fräsen sowie Rohrmaterial ablängen, entgraten und ein Gewinde schneiden.
Das Löten, Zusammenschrauben und Biegen am heißen Draht hat den Schülern am meisten Spaß gemacht, teilweise sogar so sehr, dass sie auf ihre Pause verzichteten, um weiterarbeiten zu können.
Das Feedback der Schüler fiel durchweg positiv aus, sie haben diese arbeitsreiche Abwechslung sehr genießen können.

 

 

 

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.