Das sichere und konfliktfreie Verhalten im und am Bus trainierten unsere Fünftklässler in dieser Woche mit Herrn Daniel Frericks vom gleichnamigen Busunternehmen.

Nach den Sommerferien stellt der Schulweg viele Kinder unserer Samtgemeinde vor neue Herausforderungen: Er muss jetzt mit dem Bus bewerkstelligt werden. Dank der umfassenden Informationen und der anschaulichen Erfahrungen direkt am Fahrzeug, haben unsere Schülerinnen und Schüler das richtige Verhalten für eine sichere Fahrt gelernt und wurden für mögliche Gefahren sensibilisiert.