Schüler trainieren mit den “Profis”

Seit Anfang des letzten Schuljahres hat die Oberschule eine Kooperation mit dem Regionalligisten VfB – Oldenburg. Jeden Donnerstag erfahren die 7. und 8. Klässler, geleitet durch den VfB Oldenburg, eine professionelle Trainingseinheit.
Leiter dieses Projektes ist Selim Özyurt. Jener überraschte die Schüler am gestrigen Donnerstag. Frederik Lach und Patrick Richter, Stammspieler des Regionalligisten, übernahmen Teile des Trainings und kickten mit den Schülern.
Frederik Lach, Innenverteidiger spielt seit 2016 im Dress des VfB Oldenburg und durchlief zuvor jegliche Jugendmannschaft des VfL Bochum.
Sein Mitspieler Patrick Lach ist in der Offensive zuhause, durchlief sowohl die Jugendmannschaften vom Bundesligisten Bayer Leverkusen, als auch des Drittligisten VfL Osnabrück. Beide konnten mit ihrem beachtlichen Lebenslauf einige Tipps an die jungen Nachwuchskicker weitergeben. Im “5 gegen 5” konnten sich die Schüler einige Tricks abschauen und auch in persönlichen Gesprächen wurden viele Informationen an die Schüler weitergegeben. Durch die Kooperation mit dem VfB werden unsere Schüler auch noch die Gelegenheit bekommen, Frederik Lach, Patrick Richter, sowie die übrige Mannschaft des VfB live zu erleben. “Die Schüler wurden zum Heimspiel gegen die Reserve von Hannover 96 eingeladen”, kündigte Selim Özyurt an.

Erna de Vries spricht vor Schülern der OBS Dörpen

Mit spontanem Applaus empfingen die Schüler der Klassen 8 und 9 an diesem Dienstag die Holocaust-Überlebende Erna de Vries. Die 95-Jährige verstand es auch dieses Mal auf bewundernswerte Weise, unsere Schüler mit auf eine Zeitreise in die dunkle Vergangenheit unseres Landes mitzunehmen.
„Du wirst überleben, und dann wirst du erzählen, was mit uns geschehen ist“, lautete der Wunsch, den die Mutter ihr bei der Trennung in Auschwitz-Birkenau mit auf den Weg gab. Diesem Wunsch kommt die Emsländerin seither, wie auch heute, nach und berichtet von der Zeit in Auschwitz, ihrer Rettung und dem damit verbundenen Abschied von ihrer Mutter. Bewegt und aufmerksam folgten unsere Schüler ihren Schilderungen. Danke, Frau de Vries!

 

Lauf AG nimmt am Schornstein-Lauf der Firma Nordland teil

Am vergangenen Freitag, 13. April, nahmen unsere Obersschüler am sogenannten Schornstein-Lauf der Firma Nordland teil. Von den insgesamt 15 Schülern zeigten vor allem zwei bemerkenswerte Leistungen: Franka Bootsmann lief die 5 km in nur 26 Minuten und Steffen Kaulbach die 10 km in unter einer Stunde.

“Bach in Brazil”-Regisseur und Darsteller zu Besuch in der Oberschule Dörpen

Am 10. April besuchte der Drehbuchautor und Regisseur Ansgar Ahlers unsere Schule. Zuvor hatten sich die Schüler des 9. Jahrganges im Deutschunterricht mit dem Medium Film beschäftigt und sich u.a. mit Kameraeinstellungen, Perspektiven und Filmkritiken auseinandergesetzt. Der Besuch fand im Anschluss an die Vorführung des Films “Bach in Brazil” statt. Ansgar Ahlers beantwortete zusammen mit einem der Hauptdarsteller des Films Fragen zur Entstehungsgeschichte und Durchführung. Mit besonderem Interesse folgten die Jugendlichen dabei den Ausführungendes brasilianischen Schauspielers Pablo Vinicius. Der 18-Jährige berichtete nicht nur über die zurückliegenden Dreharbeiten, sondern auch über das Leben in einer brasilianischen Favela. Außerdem zeigte er sein Können auf dem landestypischen Instrument Berimbau und beeindruckte die Schüler mit der brasilianischen Kampfkunst Capoeira.