Französisch an der OBS Dörpen

Französisch klingt toll und ist eine Sprache, die von über 160 Millionen Menschen in mehr als 30 Ländern auf der ganzen Welt gesprochen wird, darunter in vier weiteren europäischen Ländern!

Ab der 6. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler der Oberschule die Möglichkeit, den vierstündigen Wahlpflichtkurs Französisch zu wählen. In Klasse 9 und 10 zählt Französisch zum Profilfach „Sprache“.

Gemäß des Kerncurriculums für die Oberschulen des Landes Niedersachsen trägt der Französischunterricht an der OBS Dörpen zu einer auf interkulturelle Handlungsfähigkeit ausgerichteten Erziehung bei. Dies beinhaltet u.a. dass Menschen mit anderen Herkunftssprachen mit Offenheit, Toleranz und Verständnis begegnet wird.

Im Rahmen der Berufsorientierung und -vorbereitung bietet das Fremdsprachenprofil der Oberschule den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse und auch ihre interkulturelle Handlungsfähigkeit bei der Berufswahl und im Bewerbungsprozess mit einzubringen.

In unserem Französisch-Unterricht lernen die Schülerinnen und Schüler die französische Sprache in einfachen Alltagssituationen anzuwenden, sie lernen die Grundlagen der französischen Grammatik kennen und natürlich viel Wissenswertes über Frankreich und französischsprachige Länder.

Einmal jährlich nimmt die OBS Dörpen am französischen Filmfestival Cinéfête teil. Alle Französisch-Schüler/innen machen sich dann gemeinsam auf den Weg zum Kino nach Papenburg, um sich einen Vormittag lang intensiv auf die Sprache einzulassen.

Wer ab dem 6. Schuljahr Französisch lernt, erfüllt die Pflichtauflage der für das Abitur erforderlichen 2. Fremdsprache. Wichtig zu wissen ist auch, dass ein Wechsel an das Gymnasium, im Sinne der Durchlässigkeit, ab der 6. Klasse nur mit dem Fach Französisch (mind. Note: befriedigend) möglich ist. Ein späterer Einstieg in der Sek. I in das Fach Französisch ist nicht möglich.

Avatar

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.