Den Schulentscheid zum diesjährigen bundesweiten Vorlesewettbewerb an der Oberschule Dörpen gewinnt Julia Kaluzna

Nach klasseninternen Vorentscheidungen fand am Mittwoch der Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der Oberschule Dörpen statt. Der Jury bot sich dabei ein abwechslungsreiches literarisches Programm: Mit Büchern wie „Caspar“, „Löcher“ und „Rubinrot“ wussten die Vorleser, jeweils zwei Klassensieger des Jahrgangs sechs, zu überzeugen. Wie bereits im letzten Jahr wurden auch ehemalige Schulsieger mit einbezogen: Leonie Celine Georgi aus der zehnten Klasse und der Siebtklässler Hannes Winkler, Schulsieger des vergangenen Jahres, durften die Jury unterstützen.

Am Ende des Wettbewerbs wurde Julia Kaluzna zur Siegerin des Schulentscheids gekürt. Sie wird sich mit anderen Schulsiegern beim Kreisentscheid an unserer Schule im neuen Jahr erneut messen – wir wünschen ihr dafür viel Erfolg!

Avatar

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.