Ausbildungsbörse 2018

In der Oberschule Dörpen findet am Samstag, 3. November, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr eine öffentliche Ausbildungsbörse für Schüler der Klassen 8 bis 10 sowie deren Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigten statt.
Die Oberschule stellt an diesem Tag in Kooperation mit der Samtgemeinde Dörpen das Ausbildungsangebot der Betriebe aus der Samtgemeinde und den Nachbargemeinden vor. Mehr als 30 Betriebe, Behörden und Einrichtungen informieren sowohl die Schüler als auch deren Eltern über betriebliche und schulische Ausbildungsmöglichkeiten. Unter den Ausstellern sind auch Kooperationspartner, die schon viele Jahre mit der Oberschule Dörpen zusammenarbeiten, um den Schülern bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz passende Hilfestellungen zu geben.

Dörpener Oberschüler im NDR-Funkhaus

Im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage nehmen unsere Bläserklassenschüler seit dem Sommer am Kulturprojekt „Tonali“ teil. Ziel dieses Projektes ist es, insbesondere junge Menschen für klassische Musik und damit verbundene Konzertereignisse zu begeistern.
In diesem Jahr hat die Oberschule Dörpen die meisten Karten für das Wettbewerb-Finale in der Papenburger Stadthalle verkauft und somit den Sitzplatzwettbewerb aller teilnehmenden Schulen gewonnen (Ems-Zeitung vom 25.9.2018). Als Preis erhielten unsere Schüler eine Reise nach Hannover, wo sie im NDR-Funkhaus ein Konzert mit dem Schauspieler Charly Hübner und dem Ensemble Resonanz besuchen durften.