Auszeichnung der Schülerlotsen

Die Verkehrswacht Papenburg und der Schulleiter der Oberschule Dörpen, Peter Schade, bedankten sich bei den 12 diesjährigen Schülerlotsen, die durch ihren freiwilligen Einsatz für mehr Verkehrssicherheit an der Kreuzung am Busbahnhof des Schulzentrums Dörpen sorgten. Die Schüler wurden durch Herrn Sandmann von der Polizei Dörpen und den Fachleiter Mobilität, Herrn Schepers, ausgezeichnet.

Neuer Computerraum an der Oberschule Dörpen

In den vergangenen Tagen konnte der Unterricht im neuen Computerraum der Oberschule Dörpen aufgenommen werden. Der Raum wurde mit einer modernen interaktiven Tafel, einem „ActivPanel“, und 33 neuen „Mini-PCs“ ausgestattet und ist somit wieder auf dem neuesten Stand der Technik. In beiden Computerräumen können nun alle Schüler an einem eigenen Arbeitsplatz lernen.

Das „ActivPanel“ überzeugt durch eine sehr gute Bildqualität und ermöglicht es Schülern und Lehrern, u.a. den eigenen Bildschirm schnell und unkompliziert am Panel zu spiegeln und somit das kooperative Lernen zu fördern.

Schüler trainieren mit den “Profis”

Seit Anfang des letzten Schuljahres hat die Oberschule eine Kooperation mit dem Regionalligisten VfB – Oldenburg. Jeden Donnerstag erfahren die 7. und 8. Klässler, geleitet durch den VfB Oldenburg, eine professionelle Trainingseinheit.
Leiter dieses Projektes ist Selim Özyurt. Jener überraschte die Schüler am gestrigen Donnerstag. Frederik Lach und Patrick Richter, Stammspieler des Regionalligisten, übernahmen Teile des Trainings und kickten mit den Schülern.
Frederik Lach, Innenverteidiger spielt seit 2016 im Dress des VfB Oldenburg und durchlief zuvor jegliche Jugendmannschaft des VfL Bochum.
Sein Mitspieler Patrick Lach ist in der Offensive zuhause, durchlief sowohl die Jugendmannschaften vom Bundesligisten Bayer Leverkusen, als auch des Drittligisten VfL Osnabrück. Beide konnten mit ihrem beachtlichen Lebenslauf einige Tipps an die jungen Nachwuchskicker weitergeben. Im “5 gegen 5” konnten sich die Schüler einige Tricks abschauen und auch in persönlichen Gesprächen wurden viele Informationen an die Schüler weitergegeben. Durch die Kooperation mit dem VfB werden unsere Schüler auch noch die Gelegenheit bekommen, Frederik Lach, Patrick Richter, sowie die übrige Mannschaft des VfB live zu erleben. “Die Schüler wurden zum Heimspiel gegen die Reserve von Hannover 96 eingeladen”, kündigte Selim Özyurt an.

Erna de Vries spricht vor Schülern der OBS Dörpen

Mit spontanem Applaus empfingen die Schüler der Klassen 8 und 9 an diesem Dienstag die Holocaust-Überlebende Erna de Vries. Die 95-Jährige verstand es auch dieses Mal auf bewundernswerte Weise, unsere Schüler mit auf eine Zeitreise in die dunkle Vergangenheit unseres Landes mitzunehmen.
„Du wirst überleben, und dann wirst du erzählen, was mit uns geschehen ist“, lautete der Wunsch, den die Mutter ihr bei der Trennung in Auschwitz-Birkenau mit auf den Weg gab. Diesem Wunsch kommt die Emsländerin seither, wie auch heute, nach und berichtet von der Zeit in Auschwitz, ihrer Rettung und dem damit verbundenen Abschied von ihrer Mutter. Bewegt und aufmerksam folgten unsere Schüler ihren Schilderungen. Danke, Frau de Vries!

 

Kontakt

Schulzentrum Dörpen
Oberschule – Ganztagsschule

Schulstr. 14
26892 Dörpen

Tel: 0 49 63 – 9 17 60
https://www.schuledoerpen.de

Anstehende Veranstaltungen

  1. Bundesjugendspiele Kl. 5 – 10

    Juni 5
  2. Bundesjugendspiele Klasse 5-10

    Juni 5 @ 8:00 - 13:20
  3. Mündliche Prüfungen Jahrung 9 und 10

    Juni 7 @ 8:00 - Juli 6 @ 13:20
  4. Zeugniskonferenzen: Jahrgang 9 und 10

    Juni 11 @ 16:00 - 19:00
  5. ABS-Gag

    Juni 12