• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Beratungsangebote Sozialer Trainingsraum

Sozialer Trainingsraum

Drucken

Drei grundlegende Regeln für störungsfreien Unterricht liegen zugrunde:

  • Jeder Schüler hat das Recht ungestört zu lernen.
  • Jeder Lehrer hat das Recht ungestört zu unterrichten.
  • Jeder muss die Rechte des Anderen respektieren.

Projektziele:

  • Eigenes Verhalten und Handeln wird reflektiert und dafür Verantwortung übernommen.
  • Massiven Störsituationen im Unterricht wird Rechnung getragen.
  • Eine Maßnahmenplanung zur Reflexion und Änderung unerwünschten Verhaltens wird erstellt und aufbewahrt.

Neben der Fach- und der Methodenkompetenz hat das Erlernen sozialer Kompetenzen einen sehr hohen Stellenwert an unserer Schule.
Jeder Aufenthalt im STR wird protokolliert und vermerkt.
Der Klassenlehrer wird benachrichtigt, so dass unerwünschtes Verhalten auf mehreren Ebenen Konsequenzen nach sich zieht. Nach mehreren STR - Aufenthalten innerhalb eines Schuljahres werden Eltern benachrichtigt, es werden Gespräche mit der Schulleitung und ggf. mit der Sozialpädagogin oder dem Beratungslehrer geführt.

 Informationen zur Arbeit im Trainingsraum

 Elterninformation nach wiederholtem Besuch

 

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch