• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Ems-Zeitung vom 10.03.2016:






Ems-Zeitung vom 7.03.2016:


 
 


 
Elterninformationen Februar 2016

 

 Unsere "Hauszeitung" mit vielen neuen Informationen für Eltern und Schüler ist jetzt online.

 > Elterninformationen 2-2016 <

 


 

Das Beratungsteam der OBS Dörpen stellt sich vor:

 

> Beratungsteam <



Spende für Bläserklasse der Oberschule

Mittelstandsvereinigung der CDU überreicht 2350 Euro in Dörpen

Einen Spendenscheck über 2350 Euro für die Bläserklasse bekam die Oberschule Dörpen von der Mittelstandsvereinigung. Auf dem Foto Rudolf Schomaker, Norbert Schmees, Mathilde Uhlenberg, Wilhelm Schulte, Andrea Dommel, Robert Grote, Ernst-Otto Cordes, Wilhelm Schomaker und Harald Reinhardt (von links).

Die Mittelstandsvereinigung (MIT) der CDU Aschendorf-Hümmling hat die Oberschule Dörpen für deren Bläserklasse mit einer Spende in Höhe von 2350 Euro unterstützt.
Die Übergabe eines überdimensionalen Schecks nach einem Spendenaufruf bei den Mitgliedern erfolgte an die stellvertretende Schulleiterin Mathilde Uhlenberg und die Leiterin der Bläserklasse, Andrea Dommel, im Rahmen einer Vorstandssitzung der Vereinigung im Hotel Ellerbrock in Dörpen.
MIT-Vorsitzender Ernst-Otto Cordes erinnerte daran, dass im Jahr 2013 erstmals an der Oberschule eine Bläserklasse eingerichtet worden sei und die Schule über keine eigenen Instrumente verfüge.
„Wir möchten mit unserer Spende dazu beitragen, das Projekt der Bläserklasse mit eigenen Instrumenten langfristig zu etablieren.“ Letztlich diene die Ausbildung auch der Vorbereitung auf die Mitwirkung in einem Musikverein wie der Feuerwehrkapelle Ahlen, der Schützenkapelle Neubörger oder dem Musikverein Dersum.
Über die Ziele der Einrichtung der Bläserklasse informierten Mathilde Uhlenberg und Andrea Dommel. Spenden wie die der MIT seien immer willkommen, da die Erstausstattung durch den Schulträger nur zum Teil unterstützt werde. Darüber hinaus ermögliche die Spende die Schaffung einer für Schüler kostengünstigeren Möglichkeit für das Leasing eines Instrumentes.

 (Quelle: Ems-Zeitung 6.02.16)




 Verabschiedung in den Ruhestand

 



Zum Ende des Schulhalbjahres sind zwei Lehrer in den Ruhestand verabschiedet worden: Herr Wilhelm Rakers und Herr Hermann Wacker.

Herr Wacker war seit 1976 Lehrer an der Oberschule Dörpen und unterrichtete die Fächer Deutsch, Mathematik, kath. Religion, Geschichte und Politik.

Herr Rakers war seit 1980 Lehrer an der Oberschule Dörpen und unterrichtete  hauptsächlich die Fächer Mathematik und Informatik.

Beide waren als Klassenlehrer in der HS, OS, RS und OBS eingesetzt. Sie haben den Wandel der Schullandschaft mitgestaltet und getragen.


 

MOFA-AG

 

 
Diese acht Schüler der Jahrgänge 8 und 9 absolvierten den MOFA-Kurs unter der Leitung von Herrn Schepers. 

 

 

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch